FriKi Bild Reding 09042020Tischabendmahl an Gründonnerstag?  Aber ja!
Die evangelische Kirchengemeinde Oer-Erkenschwick war in den vergangenen Jahren immer gerne Gastgeber eines Tischabendmahls in der Friedenskirche. Gemeindemitglieder kamen zusammen um sich an Jesu letztes Essen mit seinen Jüngern zu erinnern, Glaubensgemeinschaft zu erleben und sich auf die traurigen Tage vor Ostern einzustimmen.
Nun sind ja Gottesdienste, Abendmahlsfeiern und auch das Tischabendmahl in der bisherigen Form zur Zeit nicht möglich. Neue Ideen sind gefragt und aus diesem Grund spricht die Gemeinde folgende Einladung aus:
Am Gründonnerstag, 09.04.2020 ab 18 Uhr kann Jede und Jeder, der sich eingeladen fühlt, online an einem sog. Agape-Mahl teilnehmen.
Hier, über die homepage www.evangelisch-in-oe.de, oder auf Youtube steht ab 18 Uhr eine entsprechende Agape-Feier zum mitfeiern bereit, die auch für Familien mit Kindern geeignet ist.

„Agape“ ist eines der vielen griechischen Worte für „Liebe“.
Es meint die Liebe zu meinen Mitmenschen/ zu der oder dem Nächsten.
Mit Gebeten und biblischen Texten werden Brot und Wein miteinander geteilt.

Agape-Feiern werden oft in ökumenischen Gottesdiensten gefeiert, wenn Christen*innen unterschiedlicher Kirchen zusammen sind.
Für eine Agape-Feier braucht es keine ordinierte Person, keinen Pastor oder Priester.
So lässt sich diese Feier in innerer Verbindung mit anderen und Gott sehr gut im eigenen Familienkreis oder auch allein umsetzen.
Ganz in der jüdischen Tradition des Schabbat in der Familie, so können auch wir dieses  Agape-Mahl am Gründonnerstag feiern und uns dabei an Jesu letztes Mahl mit seinen Jüngern erinnern.
Auf diesem Weg können wir  trotz allem gebotenen körperlichen Abstand doch in Gedanken verbunden sein und Gottes verbindende Kraft der Liebe miteinander erfahren.
Im Sinne eines Tischabendmahls geht das Agape-Mahl anschließend in ein Abendessen über.
Jeder bereitet dazu zu Hause einen schön gedeckten Tisch vor:
mit Tischdecke, Blumen, Kreuz (sofern vorhanden; gern auch eine Kreuzkette); Kerze + Zündhölzer;
Bibel (nicht unbedingt erforderlich, weil die biblischen Texte in der Andacht vorkommen);
 Brot (vielleicht sogar selbst gebackenes), Traubensaft und/oder Wein oder Weintrauben.
Und weil das Agape-Mahl in ein Abendessen übergeht (Gründonnerstag – also bitte vegetarisch), brauchen wir noch folgendes:
Ein Gedeck pro Person, Zutaten für das anschließende Abendessen.
Miteinander zu feiern und sich gegenseitig zu stärken ist etwas, das auch wir gerade aktuell ganz besonders brauchen. Wir freuen uns sehr, wenn Sie und Ihre Familien mitfeiern.

Also bis Donnerstag?!

logo-fisch

Mittwoch, 27. Mai 2020
Der HERR wird?s vollenden um meinetwillen.
Paulus schreibt: Ich bin darin guter Zuversicht, dass der in euch angefangen hat das gute Werk, der wird?s auch vollenden bis an den Tag Christi Jesu.

 

 

gemeindezentrum small


"Gewächshaus Gottes"

... so wird unser Gemeindezentrum genannt. Hier gibt es Raum für Gruppentreffen aller Art, Gemeindeversammlungen, Musikveranstaltungen und viele Möglichkeiten sich zu betätigen.

 

Titel Ostern 2020

Hier finden Sie den aktuellen
Gemeindebrief zum Download


KIRCHENWAHL 2020

Titel Wahl 2020

Hier finden Sie Informationen zur Wahl
und die Vorstellung aller Kandidaten
zum Download

Copyright © 2020 - Evangelische Kirchengemeinde Oer-Erkenschwick | Dietrich-Bonhoeffer-Platz 1 | 45739 Oer-Erkenschwick | Tel. +49 2368 1461

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.